Die Stiftung

Aus Anlass ihres 150-jährigen Bestehens hat daher die Kaufmannschaft zu Lübeck gemeinsam mit ihr nahe stehenden Personen eine Stiftung zur Förderung des kaufmännischen Nachwuchses und der Begegnung der Menschen im Ostseeraum errichtet.

Diese Kaufmannsstiftung ist eine gemeinnützige und rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Lübeck.
 

Durch Schulung, Ausbildung und Weiterbildung junger Menschen in und um Lübeck soll kaufmännisches Wissen mit und neben den traditionellen Bildungseinrichtungen verbreitet und vertieft werden.

Durch die Begegnung junger Menschen aus den Anrainerstaaten der Ostsee soll das gegenseitige Verständnis gefördert und das Knüpfen von Verbindungen erleichtert werden.
Diese anspruchsvollen Ziele der Kaufmannsstiftung können nur durch den Einsatz ausreichender Mittel erreicht werden. Insbesondere in der heutigen Zeit überbeanspruchter öffentlicher Kassen und eines überforderten Schulsystems!

Hier will die Kaufmannsstiftung ein Zeichen setzen: Lübecker Kaufleute nehmen ihre Probleme tatkräftig selbst in die Hand. Sie handeln nicht nur mit Worten, sondern auch mit Taten.


Home

© 2012 www.kaufmannsstiftung.de